Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

17.12.2012 – 12:31

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zwei Einbrüche in Mehrfamilienhaus

Gevelsberg (ots)

Am 16.12.2012, in der Zeit von 15.20 Uhr bis 18.20 Uhr, gelangen bisher unbekannte Täter von der Rückseite eines Mehrfamilienhauses an der Straße Schieferbank auf den Balkon einer Erdgeschosswohnung. Sie hebeln das Schlafzimmerfenster auf, dringen in die Wohnung ein und entwenden Bargeld und eine bisher unbekannte Menge Schmuck. Anschließend hebeln sie die Wohnungstür auf und gelangen über den Hausflur ins Obergeschoss des Hauses. Dort hebeln sie eine Wohnungstür auf und entwenden aus dem Schlafzimmer Schmuck und Uhren.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis