Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

23.10.2012 – 11:43

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Drei Verkehrsunfälle

Gevelsberg (ots)

Radfahrer verletzt sich leicht

Autofahrerin prallt beim Abbiegen mit Pkw zusammen Zwei Pkw stoßen aus noch ungeklärter Ursache zusammen Am 22.10.2012, gegen 07.25 Uhr, beabsichtigt ein 41-jähriger Hagener mit einem Pkw BMW von der Hagener Straße nach links in Richtung Uferstraße abzubiegen. Im Einmündungsbereich kommt es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Fahrrad eines 19-jährigen Gevelsbergers, der ohne Beleuchtung in Richtung Hagen unterwegs ist. Durch den Aufprall kommt der Radfahrer zu Fall und zieht sich eine leichte Handverletzung zu. Der Geschädigte will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.100 Euro. Am 22.10.2012, gegen 14.45 Uhr, prallt eine 58-jährige Hattingerin mit einem Pkw Opel Corsa beim Abbiegen von der Straße Auf dem Böcken auf die Esborner Straße gegen einen in Richtung Gevelsberg fahrenden Pkw Opel Astra einer 72-jährigen Meppenerin. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2.000 Euro. Am 21.10.2012, gegen 19.05 Uhr, kommt es aus noch ungeklärter Ursache im Einmündungsbereich Wittener Straße / Heidestraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem von der Heidestraße abbiegenden Pkw Fiat mit Anhänger eines 30-jährigen Pleidelsheimers und einem aus Richtung Teichstraße kommenden Pkw Audi eines 24-jährigen Gevelsbergers. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis