Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

02.11.2000 – 14:39

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Körperverletzung

    Schwelm (ots)

    Schwelm - Am 31.10.2000, gegen 23.25 Uhr, kam es vor einem Bistro in Schwelm, Hauptstr. zunächst zwischen mehreren Personen zu einer verbalen Auseinandersetzung. Nachdem einige Personen wieder ins Bistro gingen, blieben nur zwei Personen zurück. Eine der beiden Personen, ein 20-jähriger Schwelmer, erhielt von der anderen unbekannten Person einen Schlag mit einem Knüppel o.ä. ins Gesicht. Danach stieg der Täter, in einen vermutlich mit drei Personen besetzten silberfarbenen Pkw , welcher kurz zuvor neben den Personen gehalten hatte, und fuhr weg. Der Schwelmer wurde leicht verletzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis