Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

18.10.2000 – 14:50

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Bei Vollbremsung aufgefahren

    Schwelm (ots)

    Wetter - Am 17.10.2000, gegen 14.35 Uhr, hielt ein Omnibus an einer Haltestelle auf der Friedrichstraße etwa 60 Meter vor der Ringstraße an. Als dieser plötzlich und unerwartet wieder einscherte, zwang er einen 19-jährigen Fahrer eines vorbeifahrenden PKW VW abzubremsen, woraufhin ein hinter ihm fahrendes Motorrad Yamaha und ein Mofa Honda auffuhren. Der Busfahrer setzte jedoch seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Kurze Zeit später konnte die Polizei den 25-jährigen Busfahrer aus Wetter ermitteln. Es wurde niemand verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 1200 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis