Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

06.12.2010 – 14:44

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Betrunkener Fußgänger angefahren

Hattingen (ots)

Am 04.12.2010, gegen 05.05 Uhr, befährt ein 24-jähriger Ennepetaler mit einem PKW Seat die Martin-Luther-Straße in Fahrtrichtung Bredenscheider Straße. In Höhe der Schulstraße, an der dortigen Fußgängerfurt, überquert trotz Rotlicht ein angetrunkener 34-jähriger Hattinger die Fahrbahn. Es kommt zum Zusammenstoß zwischen dem Fußgänger und dem PKW Seat. Der 34-jährige stürzt und zieht sich eine Kopfverletzung zu. Er wird in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt ca. 500,-Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 01525/4765005 !!! neu !!!
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis