Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

20.08.2010 – 11:22

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Giebelteil fällt auf Arbeiter

Hattingen (ots)

Am 19.08.2010, gegen 07.50 Uhr, kommt es bei Entkernungsarbeiten eines leer stehenden Mehrfamilienhauses an der Raabestraße zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 26-jähriger Arbeiter aus Hagen wird von einem herunterfallenden Giebelteil am Kopf getroffen und schwer verletzt. Noch am Unfallort wird der Verletzte von einem Notarzt versorgt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der Arbeitsschutz wird verständigt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis