Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

10.08.2010 – 11:19

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Mercedesfahrer weicht aus

Gevelsberg (ots)

Am 09.08.2010, gegen 21.10 Uhr, befährt ein 26-jähriger Schramberger mit einem silbernen Pkw Mercedes die Asker Straße in Richtung Voerde. In einer Kurve etwa 50 Meter oberhalb des Wanderparkplatzes muss der Fahrer einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen, wobei der Mercedes die Leitplanke streift und erheblich beschädigt wird. Der Verursacher setzt anschließend seine Fahrt fort, ohne den Schaden von etwa 3.000 Euro reguliert zu haben. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Abt. VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1200
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1200
E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis