Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: PKW beim Ausparken beschädigt und geflüchtet

    Schwelm (ots) -     Ennepetal - Am 16.08.2000, gegen 11.00 Uhr, versuchte eine 18-jährige Hagenerin auf der Wilhelmshöher Straße mit einem PKW VW Polo aus einer Parklücke auszuparken, wobei sie ein dahinter geparkter PKW Opel Calibra hinderte. Zwei Zeugen boten der Fahrerin ihre Hilfe an und schaukelten das Fahrzeug aus der Parklücke. Anschließend bedankte sich die Fahrerin bei ihnen und fuhr davon. Erst jetzt bemerkten die beiden, dass sie einen daneben geparkter PKW VW Golf an der rechten Fahrzeugseite und den dahinter geparkte PKW Opel Calibra an der linken Fahrzeugseite beschädigt hatte. Die Polizei konnte die Frau kurze Zeit später ermitteln. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2100 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: