Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

26.03.2010 – 12:08

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Trickdiebstahl in Spielhalle

Schwelm (ots)

Am 25.03.2010, gegen 21.20 Uhr, betreten zwei bisher unbekannte Jugendliche eine Spielhalle an der Untermauerstraße. Einer der Beiden lässt sich von der Aufsichtsperson einen Softdrink zu einem Automaten bringen. Währenddessen verbleibt die zweite Person im Thekenbereich. Kurz Zeit später verlassen die Unbekannten die Spielhalle, ohne gespielt zu haben. Als die Geschädigte gegen 23.00 Uhr das Geschäft schließen will, bemerkt sie den Diebstahl ihres Handy der Marke LG mit Touchdisplay, welches zuvor in der Nähe der Theke gelegen hatte. Am Vorabend kommt es zu einem ähnlich gelagerten Diebstahl eines Handy in einer anderen Spielhalle an der Untermauerstraße, wo die Täter identisch beschrieben werden. Täterbeschreibung: 1.Männlich, ca. 18 Jahre, Südländer, ca 170cm, dunkle mittellange Haare, Pickel im Gesicht. 2. Männlich, Türke, ca. 18 Jahre, 175cm, schlank, dunkle, mittellange Haare, sehr junges Aussehen (Milchgesicht). Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02336/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis