Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

22.03.2010 – 13:29

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schafbock entwendet

Gevelsberg (ots)

In der Zeit vom 19.03.10, 18.00 Uhr bis 20.03.10, 15.30 Uhr, wurde ein Schafbock von einer Weide an der Asbecker Straße unterhalb der Einmündung Neuenlander Straße entwendet. Das Tier hat ein schneeweißes Fell und nur ein Horn auf der linken Seite. Da es ca. 140 kg wiegt und äußertst aggressiv reagiert, kann es nur von mehreren Personen gebändigt worden sein. Hinweise an die Polizei unter 02332/9166-5000.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Abt. VL 2-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1200
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1200
E-mail: rainer.gieseker@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung