Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

12.01.2010 – 11:12

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mit Teppichmesser bedroht

Hattingen (ots)

Am 11.01.2010 Uhr, gegen 16.30 Uhr, soll eine männliche Person in einem Lebensmittelgeschäft an der Martin-Luther-Straße den Geschäftführer tätlich angegriffen haben. Im weiteren Verlauf habe der Täter sein Opfer am Hals gewürgt und mit einem Teppichmesser bedroht. Zwei Zeugen eilen dem Geschädigten zur Hilfe und befördern den Angreifer nach draußen. Gegen einen Tatverdächtigen aus Hattingen wird ermittelt.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis