Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

18.05.2009 – 11:46

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zwei Fahrgäste verletzen sich leicht

Herdecke (ots)

Am 16.05.2009, gegen 19.00 Uhr, muss der Fahrer eines Linienbusses auf der Goethestraße wegen eines von der Rilkestraße kommenden Pkw Opel eine Notbremsung durchführen. Bei diesem Ausweichmanöver kommen zwei Fahrgäste im Alter von 11 und 45 Jahren zu Fall und verletzten sich leicht. Noch am Unfallort werden die Geschädigten von einem Notarzt versorgt und können anschließend wieder entlassen werden.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung