Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Beifahrerin eingeklemmt

Sprockhövel (ots) - Am Samstag den 04.04.09 gegen 15:59 Uhr befuhr ein 25 -jähriger Schwelmer mit seinem Pkw, Honda in grün, die Straße "Querspange" in Fahrtrichtung Haßlinghausen. Kurz vor der Kreuzung Querspange / Wittener Straße / Kaninchenweg setzte der Honda-Fahrer zum Überholen eines Busses an und überfuhr dabei die dortige markierte Sperrfläche. Nachdem er vor dem Bus wieder einscheren wollte, bemerkte er die vor dem Bus befindliche wartende Fahrzeugschlange. Der 25 -jährige bremste seinen Pkw stark ab und kam ins Schleudern. Nach einer 360 Grad - Drehung schleuderte der Pkw von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Der 25 -jährige Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Seine 20 -jährige Beifahrerin wurde schwer verletzt und musste durch die Feuerwehr aus dem total beschädigten Pkw heraus geschnitten werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden in einer Höhe von 11.000 Euro.

Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-2711
Fax: 02336/9166-2799
CN-Pol: 07/454/2711
E-mail: leitstelle.schwelm@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: