Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

14.11.2008 – 11:11

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Vorfahrt missachtet

Hattingen (ots)

Am 13.11.2008, gegen 14.45 Uhr, ist ein 64-jähriger Hattinger mit einem Pkw Daihatsu auf der Hüttenstraße in Richtung August-Bebel-Straße unterwegs. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersieht er vermutlich einen von links in Richtung Heggerfeld fahrenden Pkw Audi eines 24-jährigen Hattingers. Es kommt zu einem Zusammenstoß. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung