Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei warnt vor Trickbetrüger

Gevelsberg (ots) - Am 21.10.2008, gegen 12.40 Uhr, klingelt ein Mann an der Wohnungstür einer 85-jährigen Gevelsbergerin an der Straße Nordhang. Unter dem Vorwand, dass er von den Stadtwerken sei und die Wasseruhr ablesen müsse, verschafft er sich Zutritt in ihre Wohnung. Kurze Zeit später muss die Rentnerin feststellen, dass ihr der Mann vom Küchenschrank eine Geldbörse entwendet hat. Täterbeschreibung: Etwa 30 bis 35 Jahre alt, ca. 170 cm groß, auffällig dunkler Teint, dunkle Haare und Augen, untersetzte Figur, trägt einen dunkelgrünen Anorak und führt eine Schreibmappe mit sich. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: