Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Trickbetrüger unterwegs Vorsicht falscher Polizist

Hattingen (ots) - Am 12.04.2008, gegen 11.50 Uhr, erhält eine 90-jährige Hattingerin auf der Straße Rathausplatz einen Telefonanruf von einem angeblichen Polizisten. Der Betrüger täuscht vor, dass ein Dieb aus ihrer Wohnung 1000 Euro entwendet habe. Im weiteren Verlauf des Gesprächs horcht er sein Opfer geschickt nach dem Aufbewahrungsort ihrer Wertgegenstände aus. Etwa 10 Minuten später erscheint der angebliche Polizist vor ihrer Wohnungstür. Er beschaut sich das Versteck und verlässt anschließend die Wohnung, ohne etwas entwendet zu haben. Täterbeschreibung: Etwa 40 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank, dunkle Haare, trägt eine blaue Jeanshose und gelbe Oberkleidung. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: