Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Fahrbahn bei Erntearbeiten erheblich verschmutzt

    Hattingen (ots) -
Am 22.10.2007, gegen 23.10 Uhr, stellen Polizeibeamte auf der
Wittener Straße etwa 200 Meter hinter der Einmündung Durchholzer Weg
eine starke Fahrbahnverschmutzung fest, die vermutlich durch einen
Trecker bei Erntearbeiten auf einem nahegelegenen Feld entstanden
ist. Der Bauhof aus Sprockhövel wird verständigt, der anschließend
den Gefahrenbereich absichert.      

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises als Kreispolizeibehörde -Pressestelle- Hauptstr. 92 58332 Schwelm Tel.: 02336/9166-1222 Fax: 02336/9166-1299 CN-Pol: 07/454/1222 Mobil: 0163/3166936 E-Mai: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: