Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Fahrschülerin bremste ab

    Schwelm (ots) - Am 10.07.2007, gegen 09.15 Uhr, ist eine Fahrschülerin und ihr Fahrlehrer mit  einem  Pkw VW auf der Brunnenstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Straße Am Brunnenhof bremst die 33-jährige plötzlich und unerwartet ab, so dass ein hinter ihr fahrender Jeep eines 49-jährigen Gevelsberger nicht mehr ausweichen kann und auffährt. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 1.300 Euro.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: