PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

03.12.2021 – 12:05

Polizei Bielefeld

POL-BI: Baum stoppt rutschenden PKW

POL-BI: Baum stoppt rutschenden PKW
  • Bild-Infos
  • Download

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld- Sieker- Am Donnerstagabend, 02.12.2021, kam ein PKW auf winterglatter Fahrbahn bei einem Verkehrsunfall vor einem Baum zum Stehen. Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Ein 29-jähriger Bielefelder befuhr gegen 21:35 Uhr den Lipper Hellweg in Richtung Osningstraße. In Höhe der Hausnummer 116 verlor er vermutlich aufgrund der Fahrbahnglätte die Kontrolle über seinen Skoda Superb. Der PKW rutschte gegen einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Ford Focus, der durch den Zusammenstoß auf den davor geparkten Renault Twingo geschoben wurde. Der Skoda schleuderte anschließend über die Fahrbahn nach links, rutschte über den Bordstein und Gehweg und kam vor einem im Vorgarten stehenden Baum zum Halten. Der 29-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Nach einer ersten Versorgung am Unfallort brachten Rettungskräfte ihn in ein Krankenhaus.

Alle Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 9500 Euro.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Stefan Bökenkamp (SB), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222
Dominik Schröder (DS), Tel. 0521/545-3195
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026

E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Bielefeld
Weitere Storys aus Bielefeld