Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Bielefeld
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

14.02.2020 – 00:22

Polizei Bielefeld

POL-BI: Falschfahrt auf der BAB 2 durch einen Sattelzug beendet

Bielefeld (ots)

DV/ BAB 2- Gütersloh - Am Donnerstagabend, gegen 21:50 Uhr, gingen bei der Leitstelle Gütersloh mehrere Notrufe über einen Geisterfahrer ein. Dabei wurde von einem Peugeot Lieferwagen mit belgischen Kennzeichen berichtet, der auf der BAB 2 Richtungsfahrbahn Hannover in falscher Richtung fuhr. Der Lieferwagen fuhr auf dem Standstreifen Richtung Dortmund. Aufgrund weiterer Standortmeldungen konnte der Geisterfahrer im Bereich der Anschlussstelle Rheda-Wiedenbrück durch Streifenwagen der Autobahnpolizei Bielefeld aufgenommen werden. Ein 61-jähriger Fahrer eines Sattelzuges aus Dortmund, der zuvor durch den Verkehrsfunk des WDR vor dem Geisterfahrer gewarnt wurde, fuhr auf dem Standstreifen und stoppte, als ihm die Scheinwerfer des Lieferwagens entgegenkamen. Der Geisterfahrer wurde dadurch blockiert und konnte anschließend durch Beamte der Autobahnpolizei kontrolliert werden. Der 64-jährige polnische Fahrer mit Wohnort in Belgien wurde zur Wache Stukenbrock verbracht. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der ausländische Führerschein wurde sichergestellt. Der Lieferwagen wurde abgeschleppt. Gefährdungen anderer Verkehrsteilnehmer wurden bislang nicht bekannt. Insgesamt verlief die Falschfahrt in einer Länge von ca. 10 Kilometer.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195
Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222


E-Mail: pressestelle.bielefeld@polizei.nrw.de
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bielefeld
Weitere Meldungen aus Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld