PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bielefeld mehr verpassen.

04.09.2018 – 11:24

Polizei Bielefeld

POL-BI: Dieb bestiehlt Rollstuhlfahrerin- Zeugen halten ihn fest

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Am Montag, den 03.09.2018, bemerkt ein aufmerksamer Zeuge am Bahnhofsplatz einen Dieb. Nach kurzer Verfolgung hält er ihn zusammen mit anderen Passanten fest.

Gegen 15:05 Uhr fiel einem 17-jährigen Bielefelder ein Mann auf, der sich an der Bushaltestelle am Bahnhofsplatz verdächtig verhielt. Der Mann stand hinter einer 36-jährigen Rollstuhlfahrerin aus Bielefeld.

Der Zeuge sah, wie der Dieb in den am Rückenteil des Rollstuhls befestigten Rucksack griff und ein Portemonnaie zog. Anschließend ging der Täter mit der Beute in Richtung Herbert-Hinnendahl-Straße davon. Der Beobachter nahm die Verfolgung auf und hielt den Täter zusammen mit weiteren Passanten fest.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten nahmen den 41-jährigen polizeibekannten Dieb vorläufig fest. Sie fanden bei ihm das gestohlene Portemonnaie und übergaben es dem Opfer. Nach den polizeilichen Maßnahmen entließen die Beamten den Täter. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld
Weitere Meldungen: Polizei Bielefeld