Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

24.08.2018 – 11:40

Polizei Bielefeld

POL-BI: PKW Fahrer fällt mit diversen Verkehrsverstößen auf

Bielefeld (ots)

HC/ Bielefeld -Innenstadt-

Am Donnerstag, den 23.08.2018, verstieß ein Fiesta-Fahrer an der Heeper Straße gegen eine Vielzahl von Verkehrsregeln.

Um 12:00 Uhr befuhr der 39-jährige Bielefelder mit einem Ford Fiesta die Heeper Straße in Richtung Innenstadt. Als er die Kreuzung Heeper Straße/ Heeper Fichten passierte, fiel er einer dort stehenden Streifenwagenbesatzung auf. Er trug während der Fahrt keinen Sicherheitsgurt und hielt sein Handy ans Ohr. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und hielten den Wagen an.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fiesta seit Juni abgemeldet war. Die am Ford befindlichen Kennzeichen gehörten an einen Smart. Der Fahrer gestand, die Kennzeichen von dem Smart an den nicht angemeldeten Ford gesteckt zu haben, um kurz Erledigungen durchzuführen.

Auch ein mit dem polizeibekannten Bielefelder durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Eine Ärztin entnahm ihm auf der Wache eine Blutprobe. Ein Strafverfahren ist eingeleitet.

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Pressestelle
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld


Achim Ridder (AR), Tel. 0521/545-3020
Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3232
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023

https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell