Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

07.10.2016 – 08:01

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (526/2016) Metallteile auf der Fahrbahn - Heidkopftunnel binnen 90 Minuten zweimal gesperrt

Göttingen (ots)

A 38, Heidkopftunnel, Gemarkung Reiffenhausen, Kreis Göttingen Donnerstag, 6. Oktober 2016, 15.25 und 16.45 Uhr

REIFFENHAUSEN (lü) - Gleich zweimal musste gestern Nachmittag (06.10.2016) die Südröhre (Fahrtrichtung Halle) des Heidkopftunnels gesperrt werden, weil Autofahrer auf der Fahrbahn liegende Metallteile gemeldet hatten.

Gegen 15.25 Uhr musste die Südröhre für ca. 15 Minuten gesperrt werden. Mehrere Metallteile und die Staufachklappe eines LKW räumte eine Polizeistreife von der Fahrbahn, bevor der Verkehr wieder fließen konnte. Allerdings wartete hinter dem Tunnel ein Autofahrer auf dem Pannenstreifen, der zuvor über die Teile gefahren war und sich den Wagen beschädigt hatte. Es bildete sich ein vier Kilometer langer Rückstau.

Nur kurze Zeit später meldeten Autofahrer gegen 16.45 Uhr erneut Metall- und Holzteile in der Tunnelröhre Richtung Halle. Nach einer etwa 30-minütigen Sperrung bildete sich dann ein bis zu sechs Kilometer langer Stau, der sich nach der Fahrbahnfreigabe schnell wieder auflöste.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Joachim Lüther
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung