Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: PKW hebt ab und überschlägt sich

Wiesbaden (ots) - Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmorgen gegen 01.00 Uhr in Sonnenberg. Ein BMW befuhr die Tennelbachstraße in Richtung Siedlung Eigenheim. In einer leichten Rechtskurve verlor der 27-jährige Wiesbadener die Kontrolle über das Fahrzeug, prallte gegen einen Randstein; hierdurch hob das Fahrzeug vermutlich ab und landete zwischen Bäumen und Büschen. Der Fahrer und seine 22-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall verletzt; die Beifahrerin musste in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. An dem PKW entstand Totalschaden. Die Feuerwehren waren mit mehreren Einsatzfahrzeugen vor Ort. Durch die Streife wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt; ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Fuhrmann, PHK und KvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: