Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Roller Fahrer bei Unfall schwerverletzt

    Wiesbaden (ots) - Am Montagabend, 14.12.09 gg. 21.40 Uhr kam es am Einmündungsbereich Breitenbachstraße / Theodor-Heuss-Ring zu einem Verkehrsunfall. Ein   47-jähriger Pkw-Führer befuhr die Breitenbachstraße und wollte an der Einmündung zum Theodor-Heuss-Ring nach links auf diesen einbiegen. Hierbei übersah er einen aus Richtung "An der Kupferlache" kommenden Rollerfahrer und kollidierte mit ihm. Der Rollerfahrer wurde schwerstverletzt und mußte in einer Klinik aufgenommen werden. Da der Verdacht auf Alkoholeinfluß bestand, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt.

    gefertigt: Hirt, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: