Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

POL-WI-KvD: Schlägerein in der Langgasse Höhe Bärenstraße
Zeugen- und Geschädigtensuche

    Wiesbaden (ots) - Am 25.05.08, gegen 02.55 Uhr kam es zu einer Schlägerein in dessen Verlauf sechs Personen beteiligt waren. Die Polizei konnte davon 5 Personen feststellen bzw. vorläufig festnehmen.

    Auslöser der Auseinandersetzung sei angeblich ein zuvor stattgefundener Angriff von drei der Festgenommenen gegenüber einem Unbekannten. Dieser erlitt dabei angeblich eine blutende Wunde im Gesicht.

    Der Mann war vor Ort nicht anzutreffen und meldete sich später auch nicht bei der Polzei.

    Da der Sachverhalt damit nicht abschließend geklärt werden konnte, sucht die Polizei diesen Geschädigten und Zeugen, die den Vorfall ggf. beobachtet haben.

    Sie werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer 06113452140 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden (KvD)
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=11815

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Wiesbaden
Kommissar vom Dienst

Telefon: (0611) 345-2142
E-Mail: KvD.Wiesbaden.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Wiesbaden (KvD) - Polizeipräsidium Westhessen

Das könnte Sie auch interessieren: