Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

13.11.2016 – 13:51

Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Trunkenheitsfahrt mit Fahrrad, Fahrrad geklaut?

Koblenz (ots)

Samstagnacht gegen 23:00 Uhr gingen bei der Polizeiinspektion 1 und der Notrufzentrale in Koblenz mehrere Anrufe in derselben Sache ein. Die Anrufer wiesen sämtlich auf einen Fahrradfahrer hin, der versuchte, den Friedrich-Ebert-Ring zu befahren. Offensichtlich blieb es wirklich beim Versuch, da der 25-jährige Mann immer wieder zu Fall kam, ohne sich jedoch Verletzungen zuzuziehen. Die eintreffenden Polizeibeamten bemerkten in der Atemluft des Mannes starken Alkoholgeruch. Dies bestätigte sich bei einem Alkoholtest, der annähernd 2 Promille Atemalkohol auswies. Im Zuge der Ermittlungen gab der junge Mann immer wieder an, dass das mitgeführte Fahrrad, ein Herrenrad Carver Route 100, nicht seines sei. Einen Eigentümer konnte er auch nicht benennen, so dass davon ausgegangen werden musste, dass er nicht rechtmäßig im Besitz des Fahrrades war. Letztlich wurde ihm eine Blutprobe entnommen und das Fahrrad wurde sichergestellt. Die Ermittlungen zum Eigentümer dauern an. Wäre der Mann im Besitz eines Führerscheines gewesen, hätten die Beamten auch diesen sichergestellt. Er sieht sich nun zwei Strafverfahren ausgesetzt, einmal wegen des Verdachtes des Fahrraddiebstahls und einmal wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Koblenz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz