Polizeipräsidium Koblenz

POL-PPKO: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Koblenz (ots) - Nach einer Kollision mit einem Pkw musste der Fahrer eines Kleinkraftrades am Montag, 27.06.2016, 09.00 Uhr, in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert werden. Der Kradfahrer überholte den Pkw, dessen Fahrerin in der Robert-Bosch-Straße in Koblenz nach links in ein Firmengrundstück einbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Kradfahrer stürzte und zog sich vermutlich eine Fraktur des linken Beines zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/qSO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: