Verkehrsdirektion Koblenz

POL-VDKO: Brennendes Pkw-Gespann; erheblicher Rückstau

56653 Wehr, BAB 61, FR Süden, km 201 (ots) - Am Mittwoch, den 05.07.2017 gegen 11:50 Uhr kam es auf der A61 in Fahrtrichtung Süden vor der AS Wehr zu einem Vollbrand eines Pkw-Gespannes. Hierbei geriet das Zugfahrzeug eines 45-jährigen aus dem Kreis Daun durch einen technischen Defekt in Brand und brannte vollkommen aus. Der auf dem Anhänger befindliche Traktor blieb verschont. Zur Durchführung der Löscharbeiten und um austretende Betriebsstoffe aufzufangen, musste die Richtungsfahrbahn Süden für rund 2 Stunden komplett gesperrt werden. Es bildete sich ein Rückstau von 25 km. Der Sachaschaden dürfte sich auf schätzungsweise 6000 Euro belaufen. Im Einsatz waren neben der Polizei Mendig, die Feuerwehren aus Ober- und Niederzissen, sowie die Autobahnmeisterei Mendig.

Rückfragen bitte an:
02652-97950, PASt Mendig
Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 0261-9638-0
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: