Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Einbruch in Büroraum Täter scheitern an massivem Schutzgitter

Lahnstein (ots) - Wie der Polizei Lahnstein erst jetzt angezeigt wurde, versuchten bislang unbekannte Täter in einen Büroraum einer Recyclingfirma in Lahnstein-Friedrichssegen einzubrechen. Der Einbruch scheiterte jedoch an dem an einem Fenster angebrachten massiven Metallgitter, so dass es beim Versuch blieb. Laut Angaben des Firmeninhabers muss sich die Tat in der Nacht zum vergangenen Sonntag, den 06.08.2017, ereignet haben. Aufgrund der räumlichen Nähe ist zu vermuten, dass es sich um dieselben Täter handelt, die im fraglichen Tatzeitraum in die benachbarte Werfthalle eingebrochen hatten(die Polizei berichtete).

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz

Das könnte Sie auch interessieren: