Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

POL-NI: Nienburg-Polizei nimmt 25.000 EUR Sicherheitsleistung

Nienburg (ots) - (BER)Am Dienstag, 09.04.19 kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion (PI) ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

21.05.2018 – 07:37

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Neuhäusel - Koblenz, Geisterfahrer

Neuhäusel - Koblenz, B 49 (ots)

Am Sonntag, den 20.05.2018 meldeten um 11.49 Uhr mehrere Verkehrsteilnehmer über Notruf einen Falschfahrer auf der B 49 zwischen Neuhäusel und Koblenz. Laut Zeugenaussage befuhr der PKW, ein schwarzer VW Golf, zunächst die B 49 in Fahrtrichtung Koblenz, wendete auf der Fahrbahn und fuhr entgegen der Fahrtrichtung wieder in Richtung Neuhäusel. Zeugen, die sich bislang noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Montabaur unter der 02602/9226-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur