Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

28.01.2018 – 11:15

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Siershahn - Fahren unter Drogeneinfluss

Siershahn (ots)

Am Samstagabend gegen 19.55 Uhr wurde von Beamten der Polizeiinspektion Montabaur ein 25-jähriger PKW-Fahrer aus Mayen zur Verkehrskontrolle in der Bunzlauer Straße angehalten. Bei dem jungen Mann wurden drogentypische Anhaltspunkte festgestellt und daher eine Blutprobe angeordnet. Neben einer Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss wurde auch eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur
Holger Bäcker, PHK
Telefon: 02602-9226-120
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur