Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Verkehrsunfall mit einem umgekippten Tanklastzug

L 281 (ots) -

Am Mittwoch, 22.06.2016, gegen 10.00 Uhr ereignete sich in der 
Gemarkung Unnau, Landesstraße 281 ein Verkehrsunfall bei dem eine 
Person verletzt wurde. Ein 52-jähriger LKW-Fahrer befuhr mit seinem 
Tanklastzug die Landesstraße 281 aus Richtung Hachenburg kommend in 
Richtung Westerburg. Hierbei kam er vermutlich aufgrund von 
Unachtsamkeit zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren 
Verlauf kippte der Tanklastzug auf die rechte Fahrzeugseite und blieb
im dortigen Straßengraben liegen. Der 52-jährige Fahrzeugführer 
erlitt hierbei leichte Verletzungen und wurde zur ärztlichen 
Behandlung in das Krankenhaus Hachenburg verbracht. Es entstand ein 
Gesamtsachschaden von ca. 20.000,- Euro. Neben den Rettungskräften 
des DRK waren zahlreiche Feuerwehrleute der Feuerwehr Hachenburg im 
Einsatz.
Durch die Straßenmeisterei wurde eine Umleitungsstrecke 
ausgeschildert.   


POLIZEIINSPEKTION HACHENBURG - Telefon 02662/9558-0 - E-Mail: 
pihachenburg@polizei.rlp.de

*********************************************************************
************************************************************ 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
http://s.rlp.de/POLPDMT

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur

Das könnte Sie auch interessieren: