Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

01.11.2018 – 07:25

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht, Zeugen gesucht.

Niederfischbach (ots)

Am Mittwoch, 31.10.2018, 11:54 Uhr parkte eine 43 jährige Fahrzeugführerin ihren PKW in einer Parkbucht am rechten Fahrbahnrand der Konrad-Adenauer-Straße in Niederfischbach, gegenüber der Filiale der dortigen Sparkasse. Nachdem sie ausgestiegen war und neben ihrem Fahrzeug zur Fahrbahn hin stand, bemerkte sie einen PKW, der sich ungebremst aus Richtung Kirchen näherte. Um nicht von diesem Fahrzeug erfasst zu werden, presste sie sich mit dem Rücken an ihren geparkten PKW und hielt ihre Handtasche vor ihren Körper. Trotzdem wurde sie von dem vorbeifahrenden PKW gestreift, die Handtasche und der linke Außenspiegel ihres PKW wurden beschädigt. Das unfallverursachende Fahrzeug, ein roter VW-Golf, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und fuhr in Richtung Freudenberg davon. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Betzdorf unter der Telefonnummer 02741/926-0 oder per Email pibetzdorf.wache@Polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/926-0
pibetzdorf.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung