Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

20.04.2018 – 10:48

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 20.04.2018

Straßenhaus (ots)

Pressemeldung der PI Straßenhaus vom 20.04.2018

Unfallflucht in Asbach

Asbach - Am Donnerstag, dem 19.04.2018, wurde in der Zeit von 09:30 Uhr - 09:45 Uhr ein Cabrio, der auf dem Baumarkt-Parkplatz des Vorteil-Center in Asbach abgestellt war, am rechten Kotflügel beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Straßenhaus Tel.: 02634-9520, E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Kleinkraftrad unter Drogeneinfluss gefahren

Raubach - Am Donnerstag, dem 19.04.2018, wurden der Polizei gegen 23 Uhr mehrere jugendliche Rollerfahrer im Bereich des Sportplatzes in Raubach gemeldet. Bei der Anfahrt der Polizei konnte ein 23-jähriger Kleinkraftradfahrer angehalten und kontrolliert werden. Hierbei räumte der Fahrer ein Marihuana konsumiert zu haben. Die Weiterfahrt wurde untersagt und eine Blutprobe entnommen. Die Kontrolle der weiteren Jugendlichen am Sportplatz verlief ergebnislos.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/9520
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung