Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

28.05.2020 – 16:05

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Altstadt - Versuchter Einbruch - Täterhinweise - Zeugen gesucht!

Mainz-Altstadt (ots)

Montag, 25.10.2020, 03:25 Uhr

Wie bereits am Montag (25.05.2020) in unserer Pressemeldung veröffentlicht, kam es in der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 03:30 Uhr zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl in ein Massagestudio in der Steingasse. Nach dem Hinweis eines Anwohners, wurde der Täter nach Tatausführung von einem bisher noch unbekannten Zeugen angesprochen. Zudem liegt nun eine Täterbeschreibung vor. Es soll sich um einen ca. 30 bis 40-jährigen Mann handeln. Der Mann habe eine graue/helle Kapuzenjacke und eine jeansähnliche Hose getragen. Zudem habe der Täter eine weiße Umhängetasche mitgeführt. Die Ermittler des Fachkommissariats der Mainzer Kriminalpolizei bitten dringend um Hinweise zur Tat, Täter oder dem möglichen Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell