Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

15.06.2017 – 10:53

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Rollerfahrer bei Verkehrsunfall verletzt.

Mainz (ots)

Mainz, Mittwoch, 14.06.2017, 17:00 Uhr, An der Krimm

Ein 55 jähriger Rollerfahrer aus Mainz wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt, als ein 38 jähriger Autofahrer aus Bad Schwalbach verkehrswidrig eine Wendung auf der Straße An der Krimm durchführte. Trotz Vollbremsung kam es zum Zusammenstoß, wobei der Rollerfahrer zu Fall kam und sich hierbei verletzte. Unabhängige Zeugen leisteten dem Verletzten Erste-Hilfe und sicherten die Unfallstelle ab.

Sollten Sie Zeuge eines Verkehrsunfalls geworden sein, bittet die Polizei darum, sich als Unfallzeuge oder Ersthelfer zur Verfügung zu stellen. Wie im vorliegenden Falle vorbildlich geschehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz