Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

16.05.2017 – 09:50

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Gefährdung des Straßenverkehrs

Ingelheim / Ober-Olm (ots)

Ein Verkehrsteilnehmer meldet einen grauen Opel Astra welcher die L 428 von Ingelheim in Richtung Groß-Winternheim befährt. Kurz nach der Ortsausfahrt Ingelheim, auf Höhe der Überführung über die Selz, soll besagtes Fahrzeug trotz Gegenverkehrs, mehrere Fahrzeuge überholt haben und vor ein landwirtschaftliches Fahrzeug eingeschert sein. Hierbei haben die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer stark abbremsen müssen, wodurch es zu Verkehrsgefährdungen gekommen sei. Der Opel Astra Fahrer habe die Fahrt mit erhöhter Geschwindigkeit fortgesetzt und wurde schließlich im Bereich Ober-Olm durch eine Polizeistreife gestellt. Gibt es weitere Zeugen die den besagten Vorgang gesehen haben und hierzu nähere Angaben machen können?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mainz 3, Telefon: 06131-654310

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz