Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

07.12.2016 – 09:15

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Handtasche am frühen Morgen geraubt

Mainz (ots)

Mittwoch, 07.12.2016, 07:00 Uhr

Anwohner aus der Mittleren Bleiche melden heute Morgen über Notruf Hilfeschreie einer Frau von der Straße. Sofort werden mehrere Polizeistreifen vor Ort und in den Nahbereich entsendet. Die 58-jährige Frau kann angetroffen werden und erklärt, dass ein Mann ihr auf dem Weg zur ihrer Arbeitsstelle die Handtasche weggerissen habe. Dies sei vor einem Blumengeschäft in der Heidelbergerfaßgasse gewesen. Bei dem Unbekannten soll es sich um einen jüngeren Mann gehandelt haben. Er war von schlanker Statur, insgesamt dunkel bekleidet mit Strickjacke und dunkler Wintermütze. Geraubt wurde eine größere, beigefarbene Kunstledertasche mit Bargeld, Ausweisen und Schlüsseln.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
https://www.polizei.rlp.de/de/startseite/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz