Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Jugenheim, Mit Fahrzeug überschlagen

Unfallfahrzeug

Mainz (ots) - Donnerstag, 24.09.2015, 08:00 Uhr Einem auf ihrer Fahrspur entgegenkommenden LKW musste am Donnerstagmorgen eine 28-jährige Autofahrerin ausweichen. Die 28-Jährige war nach eigenen Angaben mit ihrem Pkw auf der K 15 aus Richtung Ober-Hilbersheim in Richtung Jugenheim unterwegs. Im Bereich einer dortigen Rechtskurve kam ihr plötzlich der Lkw aus bisher ungeklärter Ursache auf ihrer Fahrspur entgegen. Um eine Kollision zu vermeiden, versuchte die 28-Jährige nach rechts auszuweichen, geriet hierbei auf den Grünstreifen und verlor beim Gegenlenken die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Pkw überschlug sich und kam erst nach 270 m hinter der Unfallstelle auf der Fahrzeugseite liegend zum Stehen. Die 28-Jährige wurde durch den Unfall leicht am Kopf verletzt. Zu einer Berührung mit dem Lkw kam es nicht. An dem Pkw entstand Totalschaden. Der 39-jährige Fahrer des LKW blieb unverletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle
Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
http://s.rlp.de/2rC

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: