Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

KFV-CW: Mann von eigenem Fahrzeug überrollt und eingeklemmt Rettungshubschrauber im Einsatz

Calw (ots) - Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Zu einer Technischen Hilfeleistung mit einer eingeklemmten Person ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

07.02.2019 – 19:43

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Heftiger Zusammenstoß in der Industriestraße

55543 Bad Kreuznach, Industriestraße (ots)

Zu einem heftigen Verkehrsunfall ist es am Donnerstag, den 07.02.2019, gegen 16.50 Uhr, in der Industriestraße gekommen. Der Fahrer eines BMW befuhr die B428 aus Richtung der B41 kommend. In Höhe eines Schnellrestaurants befuhr er den Richtungsfahrstreifen in den Schwabenheimer Weg/Industriestraße. Der 26-Jährige war mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit unterwegs und verlor im Kurvenbereich die Kontrolle über seinen PKW. Zu diesem Zeitpunkt befuhr ein 42-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Sprendlingen-Gensingen die Industriestraße in Richtung des Schwabenheimer Weges. Der Unfallverursacher schleuderte in den Gegenverkehr und prallte in das Auto des 42-Jährigen. Der Unfallgegener und seine 26-jährige Beifahrerin wurden durch den Zusammenstoß verletzt und mussten zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Am Auto des jungen Mannes entstand Totalschaden, das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Im Anschluss an die Verkehrsunfallaufnahme wurde die Fahrbahn durch Mitarbeiter des Bauhofs gereinigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell