Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

01.09.2017 – 11:44

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall mit Personenschaden am Donnerstag, 31.08.2017, 17:45 Uhr

Norheim (Kreis Bad Kreuznach) (ots)

Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die L 236 aus Richtung Norheim kommend in Richtung Traisen. Auf Höhe des Kronenhofs verlor er offensichtlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit auf feuchter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte die Beifahrerseite seines Fahrzeuges mit einem am Wegrand liegenden Felsbrocken. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrer leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden (4.000 EUR). Die komplette Beifahrerseite wurde bis zur Mittelkonsole hin eingedrückt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon: 0671-8811-100
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach