Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Polizeiliche Ereignisse im Zusammenhang mit Unwetter

Gemarkung Bingen (ots) - Nach Unwetter mit Blitz, Donner, Starkregen und Sturmböen kam es am 01.08.2017, in der Zeit zwischen 02:15 und 05:00 Uhr zu verschiedenen polizeilichen Einsätzen.

Neben mehreren Einbruchs- und Brandmeldealarme an verschiedenen Firmen- und Privatgebäuden, die sich allesamt als Fehlalarme herausstellten, kam es zu mehreren umgestürzten Bäumen und herabfallende Äste auf der Verbindungsstraße Bingen-Kempten in Fahrtrichtung Autobahn A 60, Bundesstraße 9 vom FH-Kreisel in Fahrtrichtung Bingen-Ost, Saarlandstraße in Bingen.

In der Mainzer Straße in Bingen fiel ein umgestürzter Baum auf zwei Autos, die dadurch beschädigt wurden. Auch wurde an einem Haus in der Mainzer Straße die Stromleitung vom Hausdach gerissen. Personenschäden sind der Polizei Bingen nicht gemeldet worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: