Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Bargeld erpresst

Bad Kreuznach (ots) - 26.09.2015, 00:45 Uhr 55543 Bad Kreuznach, Kurhausstraße Ein 53-jähriger Mann aus dem Kreisgebiet wurde durch zwei junge Männer auf der Straße bedroht und zur Herausgabe seines Bargeldes erpresst. Zunächst konnten die jungen Männer mit dem Bargeld fliehen. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten die 18 Jahre und 23 Jahre alten Männer kontrolliert und vorläufig festgenommen werden. Der 53-jährige Geschädigte blieb glücklicherweise unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-88110
http://s.rlp.de/POLPDKH

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: