PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Kreuznach mehr verpassen.

03.08.2015 – 08:24

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Wildunfälle

Daubach - Auen, Meddersheim, Meddersheim - Merxheim, Bad Sobernheim - Kirn (ots)

K 22 Daubach-Auen Am 31.07.2015 um 17:25 Uhr wurde durch unbekannten Pkw Fahrer zwischen Daubach und Auen ein Stück Rehwild erfasst, welches an der Unfallstelle verendete. Hinweise auf Verursacher liegen nicht vor. Jagdpächter wurde verständigt.

L 232 Meddersheim Am 31.07.2015 gegen 20:54 Uhr befuhr ein Pkw-Fahrer die L 232 in Höhe Meddersheim. Dort kollidierte er mit einem Stück Rehwild welches verendete. Am Pkw entsteht Sachschaden. Jagdpächter wurde verständigt.

L 232 Meddersheim-Merxheim Am 31.07.2015, gegen 21:40 Uhr kollidierte ein Pkw auf der L 232 zwischen Meddersheim und Merxheim mit einem Stück Rehwild. Dieses verendete an der Unfallstelle. Am Pkw entstand Sachschaden. Jagdpächter wurde verständigt.

B 41 Sobernheim-Kirn Am 01.08.2015 gegen 00:40 Uhr, kollidierte ein Fahrzeugführer auf der B 41 zwischen Bad Sobernheim und Kirn mit einem Stück Rehwild welches verendete. Am Pkw entstand Sachschaden. Jagdpächter wurde verständigt.

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-92000-0
http://s.rlp.de/POLPDKH

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell