Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Briefkasten gesprengt

Worms (ots) - Ein Briefkasten eines Mehrfamilienhauses in der Brunnerstraße fiel in den frühen Morgenstunden des heutigen Donnerstag vermutlich einem Böllerangriff zum Opfer. Gegen 04:35 Uhr hörten Zeugen einen lauten Knall und stellten kurze Zeit später fest, dass ein am Haus angebrachter Briefkasten völlig zerstört wurde. Die herumfliegenden Trümmerteile verteilten sich auf parkenden Autos. Ob an diesen einen Schaden entstanden ist, müssen die weiteren Ermittlungen klären. Auch die genaue Tatbegehungsweise ist noch unklar. Bereits am 17.01.2018 hatte sich ein ähnlicher Fall an gleicher Örtlichkeit ereignet, bei dem der Briefkasten eines anderen Hausbewohners beschädigt wurde. Hinweise zu möglichen Tatverdächtigen nimmt die Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: