Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms

15.10.2015 – 15:33

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Trickdiebstahl

Worms (ots)

Opfer eines dreisten Trickbetruges wurde ein Raumaustatter in Worms-Ibersheim. Dort betrat ein Mann am Mittwoch, gegen 15:45 Uhr, den Verkaufsraum und schrie herum, dass er dringend einen Arzt brauche. Die hilfsbereite Angestellte begab sich zu dem Mann und versuchte ihn zu beruhigen. Dieser lief nach draußen und rief weiter laut, dringend einen Arzt für einen Freund zu benötigen. Die Angestellte folgte dem Mann vor die Tür, da sie dachte, es befände sich dort eine verletzte Person. Wie sich jedoch später herausstellte, hatte es sich bei dem vermeintlichen Hilferuf um ein Ablenkungsmanöver gehandelt. Denn während die Frau sich vor dem Geschäft befand, entwendete ein Mittäter aus der Kasse einen hohen dreistelligen Bargeldbetrag. Der Haupttäter soll ca. 30 Jahre alt und 173cm groß sein. Er hatte einen kurz gestutzten Bart, trug eine Basecap und hatte einen Schneidezahn mit Gold verblendet. Er sprach gebrochenes Deutsch. Vom Mittäter ist nur bekannt, dass er ca. 30 Jahre alt sein dürfte. Hinweise nimmt die Polizei Worms unter der Rufnummer 06241-8520 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms