Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Bad Dürkheim - Trickdiebstahl - Falsche Wasserwerker

Bad Dürkheim (ots) - Zwei unbekannte Täter erbeuteten mehrere Hundert Euro und eine EC-Karte. Sie hatten am 17.08.18, gegen 10:00 Uhr bei einer älteren Dame im Triftweg geklingelt und angegeben, dass der Hausmeister sie geschickt habe und sie das Wasser wegen einer Verunreinigung überprüfen müssten. Ein Mann begab sich mit der Frau in die Küche und das Bad und öffnete die Wasserhähne. Der andere wollte in den Keller gehen. Nachdem der Tä. im Beisein mit der Frau mit dem zweiten Täter telefonierte und dieser mitteilte, dass alles in Ordnung sei verließen sie das Anwesen. Danach stellte die Frau den Diebstahl fest.

Tipps der Polizei

   - Lassen Sie niemals Handwerker ins Haus, die nicht von Ihnen 
     selbst bestellt wurden. Bestellte Handwerker der 
     Hausgemeinschaft werden immer mehrere Tage im Vorfeld per 
     Aushang angekündigt.
   - Wenn Sie sich unsicher sind, halten Sie Rücksprache mit dem 
     Hauverwalter.
   - Schalten Sie bei dubiosen Personen die Polizei ein. 

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Dürkheim
POLIZEIPRÄSIDIUM RHEINPFALZ
Weinstraße Süd 36
67098 Bad Dürkheim
Telefon 06322 963-0
Telefax 06322 963-120
pibadduerkheim.@polizei.rlp.de
SB: Peter Strube-Vogt, Leiter Kriminal- und Bezirksdienst

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Das könnte Sie auch interessieren: