Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-MA: Wiesloch: 30-jährige Ulrike W. vermisst; Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbild; Pressemitteilung Nr. 4

Wiesloch (ots) - Mit einem Lichtbild fahndet die Polizei nach der 30-jährigen Ulrike W. Die Frau wird seit ...

POL-MG: Fußgänger bei Abbiegeunfall schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Als eine 59-jährige Pkw-Fahrerin am frühen Donnerstagmorgen gegen 06:00 Uhr von der ...

05.06.2017 – 09:18

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Rhodter Blütenfest - Frau durch Schoppenglas verletzt 05.06.2017, 01:26 Uhr

Rhodt unter Rietburg (ots)

Auf dem Rhodter Blütenfest kam es am frühen Sonntagmorgen gegen 01:26 Uhr zu einer Rangelei zwischen zwei weiblichen Besuchern. Dabei wurde der 22-jährigen Geschädigten aus dem Kreis Germersheim von einer anderen Frau ein Schoppenglas ins Gesicht geworfen, so dass diese im Bereich der Nase verletzt wurde. Die Beschuldigte soll dunkle Locken haben und Brillenträgerin sein. Hinweise an die Polizei Edenkoben unter Tel: 06323-9550 oder piedenkoben@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Edenkoben
Telefon: 06323-9550
piedenkoben@polizei.rlp.de
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau