Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

16.03.2017 – 10:35

Polizeidirektion Landau

POL-PDLD: Amerikanischer Führerschein nicht umgeschrieben

Landau (ots)

15. März 2017, 15.20 Uhr Das Nichtanlegen des Gurtes war der Grund, warum am Mittwochnachmittag eine 28 jährige Golf-Fahrerin in der Königstraße kontrolliert wurde. Während der Gurtverstoß durch eine Verwarnung schnell erledigt war, stellten die Polizeibeamten bei der Überprüfung des texanischen Führerscheins fest, dass die Fahrerin schon über ein halbes Jahr in Deutschland wohnt und den amerikanischen Führerschein nicht umschreiben ließ. Somit liegt ein Verstoß nach dem Fahrerlaubnisrecht vor, der eine Straftat (Fahren ohne Fahrerlaubnis) darstellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Landau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Landau